Austausch und Beratung für Eltern von Kindern und Jugendlichen in der Pubertät

Kinder und Jugendliche in der Pubertät müssen diverse neue Entwicklungsaufgaben erfüllen. Sie befinden sich in einem tiefgreifenden biologischen und psychosozialen Entwicklungsprozess, aus dem sie sich – allmählich loslösend von den Eltern – auf den eigenen Lebensweg begeben und diesen zunehmend eigenverantwortlich gestalten müssen. Auch Sie als Eltern müssen mit den Veränderungen die diese turbulente Lebens- und Entwicklungsphase mit sich bringt, im Familienalltag umgehen. Es gilt zudem, sich aus alten Beziehungsmustern zu lösen und neue zu finden. Die Veränderungen und Aufgaben fordern alle heraus, oft auch kommunikativ.

Mit Hilfe eines Leitfadens zur kollegialen Beratung nutzt dieser Kurs das Potential der Elterngruppe, um über den strukturierten Austausch Anregungen oder Lösungsvorschläge für individuelle konflikthafte Situationen gemeinsam zu erarbeiten. Der Leitfaden zur kollegialen Beratung wird mit Beginn des Kurses vorgestellt. Ergänzend können im Rahmen von Kleingruppenarbeit und weiteren Methoden Fragen bearbeitet oder Strategien für eine gelingende Kommunikation geschult werden.

Der Kurs umfasst 5 Termine mit jeweils 3 Ustd. und 15 Min. Pause

Zeitumfang des Kurses: 5 Termine, jeweils 3Ustd. und 15 min Pause
Wann: montags, von 18:30 Uhr – 21:00 Uhr
Leitung: Dr. Beate Heine, Pädagogin M.A. und Familientherapeutin
Wo: Jugend- und Familienzentrum „ClaB“ im Clubraum
Termine: 1. Kurs am 12.02.18 | 2. Kurs am 26.02.18 | 3. Kurs am 12.03.18 | 3. Kurs am 12.03.18 | 4. Kurs am 26.03.18 | 5. Kurs am 09.04.18
Teilnehmerzahl: max. 12 TeilnehmerInnen
Anmeldung: bis Montag, den 05.02.18, persönliche Anmeldung im Familienzentrum
Teilnahmebeitrag: Kaution 20,00 € bei Anmeldung, Rückgabe im Rahmen des letzten Kurses
Flyer: Download

Kontakt

EJF gemeinnützige AG

Jugend- und Familienzentrum "ClaB"

Bäkedamm 2, 14532 Stahnsdorf

+49 (0) 170 5596022

+49 (0) 3329 6907225