Pädagogische Mitarbeiterin/Pädagogischer Mitarbeiter für das Familienzentrum in Stahnsdorf

Das Jugend- und Familienzentrum sucht ab sofort eine pädagogische Mitarbeiterin/einen pädagogischen Mitarbeiter in Teilzeit (25h/Woche), vorerst befristet bis Ende 2018.

Aufgabenbeschreibung:
Für die Arbeit mit geflüchteten Familien in der Gemeinde Stahnsdorf suchen wir eine pädagogische Fachkraft, die die bereits begonnen Vernetzung zwischen Familienzentrum und Übergangswohnheim ausbaut und Projekte initiiert bzw. diese unterstützt. In Einzelfällen können Familien auch begleitet werden. Während Ihrer Tätigkeit schaffen Sie Möglichkeiten zur Begegnung, Kommunikation und Austausch für junge Familien und sind aktivierend und koordinierend tätig.

Mögliche Aufgaben können sein:

- Hausaufgabenunterstützung/ Nachhilfe: v.a. Deutsch, Mathe, Englisch
- für die Kinder und Jugendlichen: Projektarbeit zur Stärkung sozialer Kompetenzen - gewaltfreier Umgang - Gruppenregeln beachten/kennen lernen
- Elterntraining, Stärkung der Elternkompetenzen und Erziehungsfähigkeit
- Eltern- Kind Gruppe im Heim (Räumlichkeit vorhanden)
- Eltern- Kind Sportangebote im Heim (Räumlichkeit vorhanden)
- angeleitete Eltern-Kind Spielangebote
- mehr Kontakte zu deutschen Familien + Austausch; Patenschaften
- Computerkurse oder Computernutzung mit Internet (im Heim nicht vorhanden; es müssen aber Bewerbungen, Lebensläufe etc. verfasst werden)

Ihr Profil
Sie verfügen über eine pädagogische Ausbildung und stellen sich der Herausforderung geflüchtete Familien bei der Integration in den Sozialraum Stahnsdorf zu unterstützen. Ihre Erfahrungen und Kenntnisse, u.a. in die Eltern- und Familienbildung, in der Organisation und Durchführung von Gruppen- und Beratungsangeboten für Eltern und Familien,insbesondere in benachteiligten Situationen sowie mit Migrationshintergrund versetzen Sie in die Lage, dieses Projekt selbständig und eigenverantwortlich zu organisieren und zu bewirtschaften. Darüber hinaus verfügen Sie über ausgeprägte sozial-kommunikative Kompetenzen und sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen. Ebenso sind Sie in der Lage Netzwerke aufzubauen und in ihnen zu agieren!

Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch Verbindlichkeit, Konfliktfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Selbstständigkeit und Entscheidungsfreude aus.

Für die dezentralen Tätigkeiten sind Sie bereit, ihre Arbeitszeit flexibel einzuteilen und Ihren PKW zur Verfügung zu stellen/bzw. den Dienstwagen der Einrichtung zu nutzen. Gerade zu Beginn der Tätigkeit ist eine kontinuierliche Präsenz notwendig.

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten Arbeitsplatz in einer naturbelassenen Umgebung,
  • einen kollegialen Austausch in einem fachlich qualifizierten, engagierten und kreativem Team,
  • die Möglichkeiten zur Fortbildung und Supervision,
  • die Begleitung und Einarbeitung durch die Bereichsleitung und
  • eine tarifliche Vergütung nach AVR DWBO.

Weitere Informationen unter: "Das EJF als Arbeitgeber".

Einsatzort und Ansprechpartner
EJF gemeinnützige AG
ClaB Stahnsdorf
Bäkedamm 2
14532 Stahnsdorf
Tel.: (03329) 62205
Email: clab-stahnsdorf@ejf.de
Kontakt: Frau Bärbel Severin

 

 

Kontakt

EJF gemeinnützige AG

Jugend- und Familienzentrum "ClaB"

Bäkedamm 2, 14532 Stahnsdorf

+49 (0) 3329 62205